Nicht verzweifeln, (Nach-)Hilfe naht -

So machen bald alle Fächer wieder Spaß.

Das Schuljahresende kommt immer schneller, als man denkt. Gerade der Start in ein neues Schuljahr ist nach 6 Wochen Sommerferien gerne mal etwas holprig. Wenn dann die ersten Klassenarbeiten, Tests oder Klausuren geschrieben werden und schlecht ausfallen, ist es höchste Zeit, daran zu arbeiten. Wartet man zu lange mit unterstützenden Maßnahmen, können Defizite häufig nicht mehr aufgeholt werden. Dadurch kann z. B. die Versetzung gefährdet werden.

Bei uns werden Kenntnisse wieder aufgefrischt und Lücken geschlossen. Das geschieht natürlich von Nachhilfeschüler zu Nachhilfeschüler individuell angepasst. Denn jeder lernt anders.

Neben dem Einzelunterricht bieten wir zudem auch Gruppenunterricht an. In der Gruppe lernen manche Kinder deutlich besser, da das Miteinander motiviert.

Wir beraten Sie gerne, welche Unterrichtsform für Ihr Kind ideal ist.

Wenn die Noten wieder stimmen, dann ist Nachhilfe auch cool.